Technischer Dienst und Geräteprüfung beim THW Hamburg-Altona

Hamburg den 24.September 2011

Zweimal im Jahr steht "Technischer Dienst" auf dem Dienstplan beim THW Hamburg-Altona. Zum ersten Mal in der neuen Unterkunft wurden Gerätschaften und Material gezählt, gewartet und von Fachleuten, die eigens für die Geräteprüfung vom THW Hamburg-Harburg angereist waren, auch geprüft.

Die Schirrmeister des Ortsverbandes hatte diese Geräteprüfung seit langen vorbereitet und so konnte die Prüfung reibunglos ablaufen.

Weiterlesen...
 
4. Hamburger Katastrophenschutztag auf dem Rathausmarkt

Hamburg den 17. September 2011

Auf dem Hamburger Rathausmarkt präsentierten sich an diesem Samstag die Hamburger Hilfsorganisationen. Natürlich konnte da die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk mit ihrem Einsatzfahrzeugen und den technischen Geräten nicht fehlen.

Das THW Hamburg-Altona stellte ihre Fachgruppe Räumen vor. Mit dem großen Bergungsräumgerät konnten über die Fernbedienung jung und alt ihre Fähigkeiten in Punkto Geschicklichkeit und Feinmotorik ausprobieren.

Natürlich kam bei dieser Veranstaltung auch die Öffentlichkeitsarbeit nicht zu kurz.

Weiterlesen...
 
Geschafft ! Der Umzug ist vollzogen - ab jetzt ist die Fangdieckstraße 50 der neue Ortsverband für das THW Hamburg-Altona.

Hamburg den 10. September 2011

In rekordverdächtiger Zeit ist in einer logistischen Meisterleistung der Umzug an einem Wochenende umgesetzt worden.  Ab heute residiert das THW Hamburg-Altona mit Mannschaft und Fahrzeugen einsatzbereit in der Fangdieckstraße 50.

Weiterlesen...
 
Neubau: Heute um 17:30 Uhr übernahm das THW Hamburg-Altona den größten und modernsten neugebauten Ortsverband Deutschlands.

Hamburg den 05. September 2011

Auch wenn der Umzug eigentlich noch bevorsteht - wir sind drin !

Nach einer mehrstündigen Bauabnahme konnte der Ortsbeauftragte und sein Stellvertreter um 17:30 die Schlüssel übernehmen und damit die Unterkunft samt Hallen und Außenanlagen.

Nur eine halbe Stunde später rückten die ersten Einsatzkräfte an, um mit dem Einrichten zu beginnen. Als erstes wurden die 151 nagelneuen Spinde im Umkleideraum aufgestellt. In den nächsten Tagen werden die Büros und Arbeitsplätze eingerichtet, bevor am Wochenende der eigentliche Umzug beginnt. Eine logistische Herausforderung.

Weiterlesen...
 
Neubau: Es geht los, das Umzugsvorkommando hat um 20:40 Uhr die Liegenschaft in Besitz genommen.

Hamburg den 29. August 2011

Heute Vormittag wurden die Außenanlagen und die Fahrzeughalle an das THW übergeben. Die Übergabe der Unterkunft folgt nächste Woche, da die Bodenarbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Um Punkt 20:40 Uhr fuhren die ersten LKW des Vorkommandos auf den neuen Hof und nahmen somit die Liegenschaft in Besitz.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 26
(c) THW Ortsverband Hamburg-Altona 2008. Dies ist nicht die offizielle Seite der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk.